DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Es ist für uns von größter Bedeutung, die personenbezogenen Daten unserer Besucher und Benutzer zu schützen.


Datenerhebung, -nutzung und Weitergabe

Wir sind der alleinige Eigentümer der auf dieser Website gesammelten Informationen. Wir sammeln nur Daten, die freiwillig von Website-Besuchern zur Verfügung gestellt werden, und wir verkaufen diese Informationen niemals ohne informierte Zustimmung an Dritte. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Sofern Sie nichts anderes angeben, können wir Sie kontaktieren, um Sie über Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzerklärung von NORDIC Logistics GmbH zu informieren.


Kontrolle über Daten

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um zu erfahren, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben, um Ihre Daten zu ändern, die korrigiert oder aktualisiert werden müssen, oder um Ihre Bedenken bezüglich unserer Verwendung Ihrer Daten auszudrücken.


Datensicherheit

Wir unternehmen umfassende Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Sensible Daten werden immer verschlüsselt, auf unseren sicheren Servern gespeichert und mit den sichersten Methoden übertragen.

Einbindung von Google Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html .